ORTSGEMEINDE GONBACH
ORTSGEMEINDE GONBACH

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

sehr geehrte Besucher unserer Webseite,

 

über zwei Jahre hat die weltweite Corona-Pandemie auch das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben bei uns im Ort geprägt.

Jeder hat in dieser Zeit seine eigenen Erfahrungen mit den Einschränkungen und Umständen gemacht, die sich aus dieser „Corona-Zeit“ ergeben haben.

In unserem lebenswerten Dorf an der Grenze zum Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen hat die Corona-Pandemie letztendlich auch dazu geführt, dass die zahlreichen traditionellen Veranstaltungen und Festivitäten unserer ortsansässigen Vereine nicht in der gewohnten Weise stattfinden durften oder nur mit entsprechenden Auflagen durchgeführt werden konnten.

Unsere Bürger*innen in Gonbach haben die Zeit dennoch mit einer positiven Einstellung gut gemeistert.

Im Menüpunkt "Aktuell" auf unserer Homepage und im Schaukasten in der Dorfmitte halten wir Sie nach Möglichkeit über den aktuellen Stand der Rechtsgrundlagen rund um die jeweils geltenden Corona-Bekämpfungsverordnungen auf dem Laufenden.

In diesem Zusammenhang bitte ich Sie, weiterhin die Impf- und Testangebote zu nutzen um sich und andere zu schützen.

Es ist möglich nach Registrierung unter www.impftermin.rlp.de oder bei der kostenfreien Hotline-Nummer 0800/5758100, sich in der kommunalen Impfstelle des Donnersbergkreises in der Morschheimer Straße in Kirchheimbolanden impfen zu lassen.
Jeden Dienstag und Freitag von 10 Uhr bis 13 Uhr sogar OHNE Termin !!!
Auch HEUTE, am Di. 17.Mai benötigt man beim Familien-Impftag von 13 Uhr bis 15 Uhr keinen Termin. Geimpft wird man ab 5 Jahre. Bitte Impfpass und Lichtbildausweis nicht vergessen.
Weiterhin können sie sich auch Samstags, Sonntags, Montags und Freitags von 17 Uhr bis 19 Uhr kostenlos in der Gemeindehalle in Münchweiler, sowie zu den gleichen Uhrzeiten Dienstags, Mittwochs und Donnerstags im Bürgermeister-Simon-Haus in Winnweiler testen lassen. An allen Sonntagen im Mai nun auch von 10 Uhr - 11 Uhr in Winnweiler.

 

In unserem Bürgerhaus, das lange Zeit lediglich für Gottesdienste und Gemeinderatsitzungen zugänglich war, sind auch wieder  Gruppensport, Versammlungen, Veranstaltungen und private Feiern nach den derzeit geltenden Richtlinien möglich.
Ganz neu findet dort alle 14 Tage mittwochs um 15.30 Uhr ein "Singender Rentnerstammtisch" statt. Hierzu sind natürlich auch musikalische "Nichtrentner/innen" jederzeit willkommen. Nächstes Treffen: 11. Mai
Bei der letzten Gemeinderatsitzung am Donnerstag, 07. April erfolgte die
 Präsentation der Ergebnisse der Haushaltsbefragung im Rahmen der Dorfmoderation durch das KOBRA-Beratungszentrum Landau.
Anfang März hat der Gesangverein mit den Proben begonnen und im April fand nach 2-jähriger Pause wieder das Osterfeuer des
CDU Ortsverbandes statt. Weitere Veranstaltungen waren die Hexennacht beim Feuerwehr Förderverein und der Familientag der SPD.
Als nächstes stehen im Mai die Vatertagsfeier des MGV und Anfang Juni die Bolzplatzeröffnung beim JFC auf dem Programm.

 

In diesem Jahr sind u.a. die Notstromversorgung für das Bürgerhaus, sowie die Durchführung der Dorfmoderation vorgesehen und zur Zeit erfolgt der der Ausbau des Wirtschaftsweges "Neuhemsbacher Weg". Gleichzeitig werden durch die VG Winnweiler zwei Teilstücke der Hauptstraße erneuert. Die Fertigstellung dieser beiden Maßnahmen von Orts- und Verbandsgemeinde soll bis Ende nächster Woche erfolgen.

Wie aber geht es mit unserer Gemeinde in 5, in 10, in 15 Jahren weiter? In der dafür neu eingerichteten Rubrik  "Dorfmoderation" 
auf dieser Homepage erfahren Sie mehr darüber. An alle Haushalte in Gonbach wurden Fragebogen ausgeteilt und die Bürger*innen gefragt, wie Sie sich die Zukunft unseres Dorfes in den nächsten 15 Jahren vorstellen und wie Sie sich dabei aktiv bei verschiedenen Themen einbringen wollen. Die Auftaktveranstaltung findet am Sonntag, 29. Mai um 14 Uhr bei Kaffee und Kuchen statt.

 

Über Gonbach ist im Übrigen auch die von der UNESCO mit zum immateriellen Kulturerbe anerkannte "Hohlsteinhütte" des Pfälzerwaldvereins gut erreichbar.


Mit herzlichen Grüßen
Ihr
J
ürgen Berberich
Ortsbürgermeister

Donnerstag, 26. Mai             11 Uhr

Vatertagsfeier
MGV
Bolzplatz

Vandalismus auf dem Bolzplatz

Am vergangenen Wochenende waren auf dem Bolzplatz Vandalen unterwegs. Die Holzbänke an der Seitenlinie des Spielfeldes wurden "durchgetreten". Es ist einfach unfassbar, was in den Köpfen mancher Zeitgenossen vor sich geht.
Bei dieser Sachbeschädigung handelt es sich um einen Straftatbestand !
Deshalb erfolgte durch den Jugend- und Freizeitclub Gonbach bei der Polizei eine Anzeige.
Für sachdienliche Hinweise setzen die Ortsgemeinde Gonbach und der JFC Gonbach eine Belohnung von zusammen 100 € aus.

Download
Neuer Datei-Download
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Gonbach