ORTSGEMEINDE GONBACH
ORTSGEMEINDE GONBACH

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch nach einem halben Jahr beschäftigt uns das Corona-Virus "Covid 19". Es prägt weiter das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben in unserem Land und ein Ende ist leider nicht abzusehen. Jeder von uns macht seine eigenen Erfahrungen mit den Einschränkungen und Umständen, die sich aus dieser „Corona-Zeit“ in vielfältiger Hinsicht ergeben.

Für Sie und unsere Vereine im Ort, führt das unter anderem dazu, dass die traditionellen Veranstaltungen und Festivitäten aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnungen nicht stattfanden oder stattfinden können. Bis Ende des Jahres sind größere Veranstaltungen bei denen keine Kontakterfassung und Nachverfolgung machbar ist nicht erlaubt. So werden  z.B. Weihnachtsmärkte wie man sie bisher kannte nicht mehr möglich sein.

Mit der seit dem 16. September  geltenden 11. Corona-Bekämpfungsverordnung, gibt es in Rheinland-Pfalz weitere Lockerungen. So sind nun 250 Personen bei Veranstaltungen gewerblicher Art im Innenraum und bis zu 500 Personen bei Veranstaltungen im Außenbereich gestattet. Veranstaltungen nicht gewerblicher Art mit zuvor eindeutig festgelegtem Personenkreis sind bis zu 75 Personen zulässig. Bei Theateraufführungen oder im Kino muss nun nicht mehr 1.50 mtr. Abstand gehalten werden, sondern nur 1 Sitzplatz zum Sitznachbar frei bleiben. Die genauen Einzelheiten entnehmen Sie bitte der unten stehenden Corona-Bekämpfungsverordnung. Grundsätzlich ist diese Verordnung bis Ende Oktober gültig.

So musste auch unsere traditionelle Kerwe abgesagt werden, bzw. konnte nicht in gewohnter Art stattfinden.
Trotzdem zeigte unser Ort  am Kerwewochenende  "Flagge". Es war in diesem Jahr vielleicht nicht die "allerscheenschd", aber mit Sicherheit die außergewöhnlichste Gonbacher Kerwe - und "schee" war´s trotzdem !
Näheres zur ausgefallenen Kerwe HIER


Im Ort sind unser Spielplatz, der Multifunktionsplatz, der Bolzplatz und das Bürgerhaus wieder geöffnet. 
Auch das Arm- und Wassertretbecken der Kneippanlage ist wieder zugänglich. Allerdings müssen auch hier die bekannten Regelungen zum Abstand und zu den Kontaktsperren eingehalten werden. Ein Aushang weist ausdrücklich darauf hin.
Der JFC-Treff des Jugend- und Freizeitclub bleibt weiterhin geschlossen.


Nach einem kurzen Anstieg nach den Sommerferien hat sich das Infektionsgeschehen mitlerweile wieder stabilisiert, dennoch  bitte ich Sie weiterhin, sich unbedingt an die bekannte AHA - Regel (Abstand-Hygiene-Alltagsmaske) zu halten.

Ich hoffe und wünsche mir, dass wir alle gut durch diese ungewöhnlichen und zuvor nie dagewesenen Zeiten kommen.
Bei Fragen, Problemen oder Auskünften bin ich selbstverständlich telefonisch unter 06302-923051
oder 0176-2012 3625 erreichbar - Bleiben Sie gesund !
 
Ihr
Jürgen Berberich
Ortsbürgermeister

11. Corona Bekämpfungsverordnung. Gültig ab Mittwoch, 16. September 2020
11._CoBeLVO.pdf
PDF-Dokument [477.6 KB]
Maskenpflicht seit 27. April 2020
2._Landesverordnung_zur_AEnderung_der_4.[...]
PDF-Dokument [452.9 KB]

Aktuelle Informationen zu Corona finden Sie auf der Homepage der Verbandsgemeinde Winnweiler:

HIER

Aktuelles von der Landesregierung: 
HIER

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Gonbach