ORTSGEMEINDE GONBACH
ORTSGEMEINDE GONBACH

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Corona-Virus prägt nun bereits seit 5 Monaten das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben in unserem Land und ein Ende ist leider nicht abzusehen.
Jeder von uns macht seine Erfahrungen mit den Einschränkungen und Umständen, die sich aus dieser „Corona-Zeit“ in vielfältiger Hinsicht ergeben.


Für Sie und unsere Vereine im Ort, führt das unter anderem dazu, dass die traditionellen Veranstaltungen und Festivitäten aufgrund der CoronaBekämpfungsverordnungen nicht stattfanden oder stattfinden können. Bis Ende Oktober sind größere Veranstaltungen, wie zum Beispiel Wein-, Volks-, Schützen-, Dorffeste, Festivals, Konzerte und Kerwe im Land nicht erlaubt und wie es danach weitergeht, lässt sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht absehen.
So wird auch unsere traditionelle Kerwe am 2. Wochenende im September nicht, bzw. nicht in der gewohnten Art und Weise stattfinden. Ich treffe mich heute mit den Gemeinderatsmitgliedern,  Vertretern der örtlichen Vereine, sowie den Straußborsch, um mögliche Varianten durchzusprechen.
Zumindest wollen wir am Kerwewochenende "Flagge zeigen". Der Gemeinderat hat deswegen in der letzten GR-Sitzung beschlossen Gonbach-Fahnen anzuschaffen und den Bürgern zum Kauf anzubieten. Die 80 x 140 cm großen Flaggen gibt es in 2 Varianten: Einmal mit einem Hohlsaum für einen Stab oder mit 2 Ösen für an einen vorhandenen Fahnenmast. Der Preis beträgt 28 €. Bestellbar bis kommende Woche, zum 24.07.2020 bei mir.

Mit der derzeit geltenden 10. Corona-Bekämpfungsverordnung, sowie der inzwischen 2. Landesverordnung vom 14. Juli, die hier auf der Homepage zum Download bereit stehen, gibt es in Rheinland-Pfalz erneut weitere Lockerungen.

So gehen die Kitas bereits ab August wieder in den Regelbetrieb, es ist sportliches Training in festen Gruppen bis zu 30 Personen möglich, in den Gaststätten ist  die  Begrenzung der Öffnungszeiten weggefallen und der Thekenbetrieb ist wieder erlaubt, es sind Veranstaltungen im Freien bis 350 Personen und in geschlossenen Räumen bis 150 Personen, jedoch IMMER unter Beachtung der in der Verordnung aufgeführten notwendigen Schutzmaßnahmen, zulässig.
Jedoch, wie bereits erwähnt, bleibt die Durchführung von Volksfesten und ähnlichen Veranstaltungen bis zum 31. Oktober untersagt !


In Gonbach sind unser Spielplatz, der Multifunktionsplatz, der Bolzplatz und das Bürgerhaus mitlerweile wieder geöffnet. Auch das Arm- und Wassertretbecken der Kneippanlage ist wieder zugänglich. Allerdings müssen auch hier die bekannten Regelungen zum Abstand und zu den Kontaktsperren eingehalten werden. Ein Aushang weist ausdrücklich darauf hin.

Ebenfalls werden nun wieder Gemeinderatsitzungen abgehalten. Die nächste wird am Donnerstag, 23. Juli um 19 Uhr sein. Das Protokoll der letzten Sitzung vom 25. Juni lesen sie  HIER

Das Vereinslokal des Jugend- und Freizeitclub am Bolzplatz bleibt bis auf weiteres geschlossen. Hier werden die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung am 24. Juli die weitere Vorgehensweise besprechen.

Gottesdienste in Kirchen und sonstigen Gebetsräumen sind unter Beachtung der  Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen zulässig.   Dies bedeutet, dass unter    Beachtung   dieser gesetzlichen Regelungen der Gottesdienst im Bürgerhaus möglich ist. Hierfür wird der Veranstalter, in  diesem Fall die Kirchengemeinde, die entsprechenden Voraussetzungen schaffen.
Der nächste Gottesdienst wird am 26. Juli um 09.30 Uhr im Bürgerhaus stattfinden. Da nur 15 Besucher gleichzeitig teilnehmen können, ist eine Anmeldung unter 06357-964760 oder sondau@web.de notwendig.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den unten stehenden Corona-Bekämpfungsverordnungen.
Zum besseren Verständnis ist eine Auslegungshilfe beigefügt.
Grundsätzlich gelten die Kontaktbeschränkungen weiter bis zum 31. August.


Weiterhin bitte ich Sie, sich an die bekannten Abstands und Hygieneregeln zu halten.

Ich hoffe und wünsche mir, dass wir alle gut durch diese ungewöhnlichen und zuvor nie dagewesenen Zeiten kommen.
Bei Fragen, Problemen oder Auskünften bin ich selbstverständlich auch weiterhin telefonisch unter 06302-923051 oder 0176-2012 3625 erreichbar - Bleiben Sie gesund !
 
Ihr
Jürgen Berberich
Ortsbürgermeister

ZweiteLandesverordnungzurÄnderungder ZehntenCorona-BekämpfungsverordnungRheinland-Pfalz vom 14. Juli 2020
10CoBeLVO_2._AEnderungsVO.pdf
PDF-Dokument [332.6 KB]
Zehnte Corona-Bekämpfungsverordnung. Gültig ab Mittwoch, 24. Juni bis Montag, 31. August 2020
10_CoBeLVO.pdf
PDF-Dokument [623.4 KB]
Auslegungshilfe Sommer 2020
Auslegungshilfe_Sommer_2020.pdf
PDF-Dokument [343.8 KB]
Maskenpflicht seit 27. April 2020
2._Landesverordnung_zur_AEnderung_der_4.[...]
PDF-Dokument [452.9 KB]

Aktuelle Informationen zu Corona finden Sie auf der Homepage der Verbandsgemeinde Winnweiler: 

 

HIER

Aktuelles von der Landesregierung: 
HIER

 

Aufgrund der aktuellen Situation sind öffentliche Veranstaltungen in Gonbach bis auf weiteres ABGESAGT


Donnerstag, 23. Juli               19 Uhr
Ortsgemeinde
Gemeinderatsitzung
Bürgerhaus

 

Freitag, 24. Juli                       19 Uhr
Jugend- und Freizeitclub
Jahreshauptversammlung
Bolzplatz / JFC-Treff

Sonntag, 26. Juli               09.30 Uhr
Prot. Kirchengemeinde
Gottesdienst
Bürgerhaus

- Bitte Hygienevorschriften beachten -

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Gonbach